SF6 Kompressor - Gasrückgewinnung

Referenzbeispiel / Case-Study

SF6-Gas Rückgewinnung zur Wartung von Hochspannungsanlagen

Ausgangslage / Randbedingungen

SF6-Gas ist eine Halogenverbindung, welches als Treibhausgas eine sehr schädliche Wirkung auf die Umwelt hat. Es kann 3200 Jahre stabil in der Atmosphäre bestehen. Der Treibhauseffekt von SF6 ist 23‘900 mal grösser als die gleiche Menge CO2. 

Im Kyoto-Protokoll vom Jahr 1997 wird das SF6-Gas als eines der sechs Treibhausgase aufgeführt, welche verboten sind, um frei in die Atmosphäre entweichen zu lassen. 

SF6-Gas ist trotz seiner Schädlichkeit ein unverzichtbares Gas und wird im Beispiel als Isolationsgas in Hochspannungsschaltern eingesetzt. SF6 verfügt über hervorragende Eigenschaften der elektrischen Isolierung und Löschung von Schaltlichtbogen. Mit dem stetigen Ausbau der globalen elektrischen Energieversorgung steigt auch der Bedarf an Hochspannungsschaltern. 

Zur Wartung der Hochspannungsschalter werden spezielle Rückgewinnungsanlagen mit Kompressoren und Vakuumpumpen benötigt. HAUG baut seit den 70er Jahren Kompressoren für die Rückgewinnung von SF6 im Leistungsbereich 0.5 bis 30 kW. 

Unsere Kunden sind die weltweit grössten Anlagenbauer von Rückgewinnungsanlagen und die weltweit führenden Energietechnik-Unternehmen im Bereich der Stromversorgung. 

Anforderungen / Problemstellung

Der Saugdruck bei dieser Anwendung liegt im Bereich von 1 bis 9 bar(abs) und der Enddruck bei maximal 51 bar(abs). Die benötigten Liefermengen sind im Bereich von 1 bis 50 Nm3/h.  

Gasdichte und Prozesse mit gasdichten und ölfreien Kompressoren sind im Zusammenhang mit der SF6-Gasrückgewinnung ein absolutes Muss.

Im Einsatz als Wartungsgerät werden die Rückgewinnungsanlagen unregelmässig eingesetzt während der Wartung der Hochspannungsschalter. Sind die Rückgewinnungsanlagen im Einsatz in der Produktion so erfolgt die Auslegung für den Dauerbetrieb.  

Die Anlagen werden weltweit in allen klimatischen Verhältnissen eingesetzt. Gefordert sind darum sehr zuverlässige und wartungsfreundliche Kompressoren.

HAUG Lösungsvorschlag 

Die Lösung von HAUG beinhaltet einen 1-2-stufigen verdichtenden Kompressor der Typenreihe SOG, TUG oder TOG. Der Kompressor arbeitet ölfrei und trockenlaufend und ist mit der hermetisch dichten und  berührungsfreien Magnetkupplung ausgerüstet. Der Kompressor ist luftgekühlt. Der Lieferumfang wird den Kundenanforderungen angepasst und reicht vom Kompressorblock bis zur komplett verrohrten Anlage mit Steuerung. 

Die Schlüssel-Argumente für HAUG sind: hohe Zuverlässigkeit, grosse Erfahrung, absolute Ölfreiheit und Gasdichtheit, individuell auf den Kunden abgestimmte Kompressor-Lösung.

  • SOGX - SF6
  • WTEGX - SF6
  • VTOGX - SF6
  • WTOGX - SF6

Kompressor Anwendungen mit SF6-Gas

HAUG Kompressoren sind dank ihrer ölfreien, trockenlaufenden und hermetisch gasdichten Bauart ideal geeignet die Verdichtung von SF6-Gas:

  • keine Gasverunreinigung und Verunreinigung von Anlagen und Geräten durch öllose Verdichtung
  • technisch dichte Gaskompressoren im Betrieb und im Stillstand und damit keine Leckagen an die Umwelt
  • Anwendung in Gasrückgewinnungsanlagen zur Wartung von Hochspannungsschaltern
  • Anwendung in der Industrie und Produktionsanlagen, wo SF6 eingesetzt wird